Iventa Leaders Lab

Excellence in Leadership

01. und 02. März 2018

In turbulenten Umfeldern müssen sich Unternehmen in agilere (flexiblere) Organisationen wandeln.

Erfahren Sie an diesen 2 Tagen, wie Sie die Agilität Ihres Unternehmens in der VUKA-Umwelt (Veränderung, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität/Mehrdeutigkeit) steigern und erhalten können. Lernen Sie neue Zugänge zu Organisations-Design, HR-Prozessen und Leadership-Development-Programmen kennen.

Im Zentrum steht immer der Mensch in Verbindung mit der Organisation und den sich verändernden Kundenerwartungen.

Tag 1

Fundierte Vermittlung von Methoden & Know-how

  • Know-how, Know why, Be agile
  • Dynamische Strategiearbeit
  • Initiierung von evolutionären und revolutionären Entwicklungen
  • Steuerungsmuster in volatilen Zeiten
  • Sinnstiftung und Unternehmenskultur als Erfolgsfaktoren
  • Leadership 4.0 Führungswirkung entfalten
  • Top-Leader als Motor für Top-Performance

Termin: 01. März 2018

Tag 2

Vertiefung und praxisorientierte Auseinandersetzung

  • Verbindung zwischen Mensch, Organisation und Märkten
  • Agiles Leadership mit Objectives & Key Results (OKR)
  • Engagement toppt Fachkompetenz
  • Gestaltung von Kommunikationsräumen als Kernkompetenz
  • Selbstorganisation und Teamfokus

Termin: 02. März 2018

Ziel:

  • Umgang mit VUKA
  • Strategiearbeit unter veränderten Rahmenbedingungen
  • Blick auf die Herausforderungen für die gesamte Organisation, Teams und den Einzelnen
  • Kennenlernen von neuen Konzepten zu Organisations-Design, HR-Prozessen und Leadership-Development-Zugängen
  • Verbindung der Dynamik von Markt, Organisation und Mensch

Wen wir ansprechen:

  • Vorstände
  • EigentümerInnen
  • GeschäftsführerInnen

Leitung:

Sabina Oblak, Director Iventa Personal- und Organisationsentwicklung
Sonja Türk, Senior Consultant Iventa Personal- und Organisationsentwicklung

Eckdaten der Weiterbildung

Termin: 01.–02. März 2018

Zeiten:

Tag 1: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Tag 2: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

1. Tag: Fundierte Know-how-Vermittlung
2. Tag: Vertiefung, intensive anwendungsorientierte  Auseinandersetzung

Ort: Refugium Hochstrass, Hochstrass 7, 3073 Stössing

Beschränkte Teilnehmerzahl.

Ihre Investition: 

1.und 2. Tag: € 2.000,- (exkl. USt.)

20 % Early-Bird-Rabatt bis 31. Dezember!

Die Seminarpauschale und Hotelkosten sind von jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin selbst zu begleichen.

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular.

Kontakt:

Tel.: 01 523 49 44-74
personalentwicklung@iventa.at

Wir konzipieren gerne auch maßgeschneiderte firmeninterne Entwicklungsprogramme für Ihre Organisation.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an  Frau Mag. Sonja Türk, Tel. 01/523 49 44-74.