Business Breakfast: Talent-Management

Was kann HR-Management aus dem Fußball lernen?

Einen gewagten Vergleich zog im Rahmen des Iventa Business Breakfast Mag. Martina Zachhuber (Consultant im Team Assessment & Development).

In ihrem Vortrag zu Talent-Management analysiert unsere erfahrene Personalentwicklerin die Erfolgsgeschichte des bekannten Fußballers aus der Perspektive des HR-Managements. Denn exzellente Beispiele für erfolgreiches Talent-Management findet man auch im Sport.

Der mehrfach prämierte Spitzen-Fußballer Lionel Messi wurde trotz Nicht-Erfüllung der Anforderungskriterien entdeckt und erfolgreich entwickelt. Ein Beispiel eines gelungenen Talent-Managements im Fußball, wodurch eine halbe Milliarde Euro für den FC Barcelona eingespielt werden konnte.
HR-Manager in Unternehmen können sich daraus einiges abschauen.

Der Trainer hat Lionel Messis Talent und seine Stärken erkannt und dementsprechend für ihn die Position der Falschen 9 (Kombination aus Mittelfeld-Spieler und Stürmer) geschaffen. Damals eine ungewöhnliche Lösung für ein ungewöhnliches Talent, das ihn und den Verein zum Erfolg führte.
Talent-Management wird häufig auf eine systematische Nachfolgeplanung reduziert, die Gefahr, einzigartige Fähigkeiten und Talente des Einzelnen aus den Augen zu verlieren ist dabei groß.
Gerade bei den momentanen Herausforderungen, denen Unternehmen gegenüberstehen, ist immer rascheres und flexibleres Reagieren und somit auch eine flexible Organisation gefordert. Das birgt auch neue Chancen für ein flexibles Talent-Management.

Strategisches Talent-Management bedeutet, nicht nur die Leistung der MitarbeiterInnen, sondern besonders auch deren Potenziale und Kompetenzen zu beobachten.

Sind MitarbeiterInnen ihren Talenten entsprechend richtig eingesetzt? Können sie in ihrer bestehenden Position ihr Potenzial gänzlich ausschöpfen? Fragen, die sich Unternehmen stellen sollten, um zukünftig erfolgreich am Markt agieren zu können.

Was tun mit den erkannten Talenten?

Flexible Aufstellung mit flachen Hierarchien, individuelle Entwicklung der Talente und kompetenz- und aufgabenorientierter Einsatz. So wird aus einer hocheffizienten Talente-Verwaltung ein gewinnbringender Talente-Einsatz.

Wir als Iventa werden nicht nur mit der richtigen Besetzung einer Position betraut, sondern werden ebenso mit der Fragestellung „Wie kann ich meine MitarbeiterInnen an das Unternehmen nachhaltig binden?“ konfrontiert.

Talent-Management ist die perfekte Lösung, um in der Top-Liga der beliebtesten Arbeitgeber mitzuspielen.

© Iventa.
The Human Management Group.