Iventa Leaders Lab

Excellence in Leadership

Unser neues Programm für 2019 erscheint im Herbst

In turbulenten Umfeldern müssen sich Unternehmen in agilere (flexiblere) Organisationen wandeln.

Erfahren Sie an 2 Tagen, wie Sie die Agilität Ihres Unternehmens in der VUKA-Umwelt (Veränderung, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität/Mehrdeutigkeit) steigern und erhalten können. Lernen Sie neue Zugänge zu Organisations-Design, HR-Prozessen und Leadership-Development-Programmen kennen.

Im Zentrum steht immer der Mensch in Verbindung mit der Organisation und den sich verändernden Kundenerwartungen.

Tag 1

Fundierte Vermittlung von Methoden & Know-how

  • Know-how, Know why, Be agile
  • Dynamische Strategiearbeit
  • Initiierung von evolutionären und revolutionären Entwicklungen
  • Steuerungsmuster in volatilen Zeiten
  • Sinnstiftung und Unternehmenskultur als Erfolgsfaktoren
  • Leadership 4.0 Führungswirkung entfalten
  • Top-Leader als Motor für Top-Performance

Tag 2

Vertiefung und praxisorientierte Auseinandersetzung

  • Verbindung zwischen Mensch, Organisation und Märkten
  • Agiles Leadership mit Objectives & Key Results (OKR)
  • Engagement toppt Fachkompetenz
  • Gestaltung von Kommunikationsräumen als Kernkompetenz
  • Selbstorganisation und Teamfokus

Ziel:

  • Umgang mit VUKA
  • Strategiearbeit unter veränderten Rahmenbedingungen
  • Blick auf die Herausforderungen für die gesamte Organisation, Teams und den Einzelnen
  • Kennenlernen von neuen Konzepten zu Organisations-Design, HR-Prozessen und Leadership-Development-Zugängen
  • Verbindung der Dynamik von Markt, Organisation und Mensch

Wen wir ansprechen:

  • Vorstände
  • EigentümerInnen
  • GeschäftsführerInnen

Leitung:

Sabina Oblak, Director Iventa Personal- und Organisationsentwicklung
Sonja Türk, Senior Consultant Iventa Personal- und Organisationsentwicklung

Termine und Preise werden demnächst bekannt gegeben.

Wir konzipieren gerne auch maßgeschneiderte firmeninterne Entwicklungsprogramme für Ihre Organisation.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an  Frau Mag. Sonja Türk, Tel. 01/523 49 44-74.