Wissen ist Macht – über interne Weiterbildungen

By 20. Januar 2020 Februar 26th, 2020 Aktuelles Thema, Jobs & Bewerben

Die Schulung von MitarbeiterInnen ist eine wertvolle Investition in die Zukunft, von der nicht nur das Personal profitiert, sondern auch das Unternehmen. Ob in Form von externen Weiterbildungsveranstaltungen wie Seminaren, Kursen oder Kongressen, oder durch interne Schulungen von anderen MitarbeiterInnen in Mentorings oder Trainings – Fortbildungsmaßnahmen bringen sie kurz- und langfristig weiter.

Wie Unternehmen von internen Schulungen profitieren:

  • Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit – Je qualifizierter das Personal, desto mehr kann es zum Unternehmenserfolg beitragen und stärkt dadurch die Konkurrenzfähigkeit der Firma.
  • Steigerung des Wissens im Unternehmen – Qualifizierte Angestellte setzen ihr Know-how nicht nur im Arbeitsalltag ein, sie geben es häufig auch an Kolleginnen und Kollegen weiter.
  • Steigerung der Mitarbeitermotivation und Produktivität – Die Leistungsbereitschaft von Angestellten basiert auf deren Motivation, die u. a. mit den gebotenen betrieblichen Weiterbildungsmöglichkeiten einhergeht. Dies und die durch Schulungen gewonnene Verbesserung der Effizienz der Arbeitsabläufe wirken sich positiv auf deren Produktivität aus. Denn geschultes Personal kann seine täglichen Herausforderungen besser bewältigen, was wiederum die Mitarbeitermotivation hebt.
  • Mitarbeiterbindung – Werden Schulungen erfolgreich absolviert und Anerkennung dafür ausgesprochen, kann die Identifikation der Belegschaft mit dem Unternehmen gestärkt werden und folglich auch die Bindung an das Unternehmen.
  • Attraktivität des Arbeitgebers – Für viele präsente und zukünftige ArbeitnehmerInnen ist es ein Pluspunkt für das Unternehmen, wenn Weiterbildungsmöglichkeiten geboten werden. Im Sinne des Employer Branding und Bewerbermarketings von Vorteil!

Eine Win-win-Situation für Betrieb und Belegschaft!

Für die Beschäftigten eines Betriebs sind die Vorteile klar ersichtlich: Sie profitieren von einer besseren Anpassung an sich ändernden Arbeitssituationen, mehr Selbstbewusstsein für zusätzliche Qualifikationen und Anerkennung – insbesondere dann, wenn das Wissen auch im Kreis der Kolleginnen und Kollegen weitergegeben wird. Es zeigt sich also, dass interne Weiterbildungen sowohl den daran teilnehmenden MitarbeiterInnen als auch dem Unternehmen klare Vorteile bringen.

Best-Practice-Beispiel: Die Iventa Akademie

Seit Oktober 2019 haben Beschäftigte bei Iventa die Möglichkeit, an „Blitztrainings on the Job“ teilzunehmen, um ihre bereits vorhandenen Kompetenzen rund um die HR-Beratungswelt zu erweitern. Die Trainings sind eine Mischung aus interaktivem Lernen, nützlichen Praxisanwendungen und spannenden Impulsvorträgen von MitarbeiterInnen und externen TrainerInnen. Ziel ist es, alle Angestellten zu fördern und über aktuelle HR-Trends und Insights am Markt zu informieren. Ein weiterer Benefit: Während im Berufsalltag häufig alleine an den jeweiligen Aufgaben gearbeitet wird, lernen sich die Angestellten in der Akademie in einer anderen Atmosphäre kennen. Dies kommt dem Teambuilding und der internen Kommunikation zugute.

„Die verschiedenen Trainings bieten viele interessante Einblicke. Im Kurs „Active Sourcing mit LinkedIn“ haben wir auch ein Übungsbeispiel gemacht – bei der anschließenden Analyse war insbesondere der Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen sehr interessant.“ – Daniel Gotthart, Consultant IT-Recruiting

„In den Kursen wird das eigene Verhalten reflektiert und man bekommt gut umsetzbare Tipps, beispielsweise wie man Gesprächen am Telefon einen positiven Input geben kann.“ Friederike Strauss, Sales Consultant

„Die Trainings über die aktuellen Trends sowie die zunehmende Digitalisierung im Recruiting haben mich besonders begeistert. Ich bin auf die zukünftige Entwicklung unserer Branche sehr gespannt! Alina Stani, Recruiting & Research Specialist

Wir von Iventa sind froh über diese Chance für unsere Belegschaft und auch über die vielen positiven Rückmeldungen zur Iventa Akademie. Haben Sie Fragen oder Anregungen dazu? Cathrin Spatt, Gründerin der Akademie, steht Ihnen gerne zur Verfügung!

Weitere Themen von der Iventa, die Sie interessieren könnten:

Aktuelles Thema

Regional ist TRUMPF!

Und immer gefragter am Arbeitsmarkt Regionalität gewinnt im Bereich Personalmarketing, insbesondere im Stellenmarkt, immer größere…
Aktuelles Thema

Mythen der Personalberatung – das steckt wirklich dahinter!

Wenn man im privaten Umfeld erzählt, dass man in einer Personalberatung tätig ist, fällt auf,…
Aktuelles Thema

25% der neuen Mitarbeiter gehen nach dem ersten Jahr. Ein Fehler im Onboarding- Prozess?

Wenn man bedenkt, dass ca. 25 % aller neu eingestellten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen das Unternehmen…
Aktuelles Thema

Wohin mit Ihrer Stellenanzeige – Online oder doch Print?

Wenn Sie auf der Suche nach neuen MitarbeiterInnen sind, ist die klassische Stellenanzeige nach wie…

© Iventa.
The Human Management Group.