Und immer gefragter am Arbeitsmarkt

Regionalität gewinnt im Bereich Personalmarketing, insbesondere im Stellenmarkt, immer größere Bedeutung. Arbeitnehmer erachten eine positive „Work-Life-Balance“ als zunehmend wichtiger.

Hierzu zählt, einen Arbeitsplatz in der Nähe des Wohnortes zu finden, um auch von einer höheren Lebensqualität zu profitieren.

Vorteile regionaler Recruiting-Produkte

Was macht den regionalen Stellenmarkt nun so bedeutungsvoll? Eine direktere Ansprache der Bewerber, ein vermehrt persönlicher Bezug zu künftigen Arbeitgebern und auch kürzere Arbeitswege sind einige der Vorteile, welche regionale Jobbörsen mit sich bringen. Allgemein stärkt dies den betreffenden Wirtschaftsstandort, da das Know-how in der Region bleibt und der Bekanntheitsgrad des Unternehmens im lokalen Arbeitsmarkt ansteigt.

Die Medien haben die genannten Vorteile längst erkannt und konzentrieren sich deshalb auch verstärkt auf die Regionalität. Vorreiter in diesem Bereich sind die Regionalmedien Austria, auch unter dem Kurznamen RMA geläufig. Bezirksblätter (NÖ, Burgenland, Tirol und Salzburg), die Bezirksrundschau OÖ, die Woche Steiermark & Kärnten, die Bezirkszeitung Wien und die Regionalzeitungen Vorarlberg sind unter diesem Kürzel zusammengeschlossen.

Überregionale Produkte

Aber auch überregionale Medien, speziell den Printbereich betreffend, setzen verstärkt ihren Schwerpunkt auf einen regionalen Stellenmarkt. So gibt es beispielsweise bei der Kleinen Zeitung, sowohl in der Steiermark als auch in Kärnten nun die Möglichkeit, eine Schaltung nur in den Bezirken zu publizieren. Ebenfalls regional zeigt sich die Kronen Zeitung in der Stammausgabe. Hier kann man die Chance nutzen, in Wien, NÖ oder Burgenland nur einige Bezirkskombinationen im Stellenmarkt zu belegen.

Auch im Online-Bereich zeigt sich, dass Regionalität einen zentralen Wert bei der Jobsuche gewinnt: Einige Börsen, die national buchbar sind, punkten zusätzlich durch regionale Suche. Als Beispiel anzuführen gilt an dieser Stelle die Online-Plattform jobABC.at, bei der vakante Positionen, Lehrstellen sowie Arbeitgeber aus ganz Österreich mit Fokus auf Regionalität präsentiert werden. JobABC setzt dabei auf Pakete, die neben der Online-Anzeige auch eine kleine Radio-Kampagne beinhalten.

Von den angeführten Preisen wird Ihr Iventa-Sonderrabatt abgezogen.

Leave a Reply

© Iventa.
The Human Management Group.